Nassfilmdickenmesser

Preisgünstiges Messgerät bei einfacher Handhabung zur Bestimmung der Dicke von frisch aufgetragenen Farbschichten auf geraden Flächen gemäß DIN EN ISO 2808. Der Nassfilmkamm mit regelmässig abgestuften und entsprechend beschrifteten Zähnen wird in die nasse Farbschicht bis zum Grundwerkstoff gedrückt. Die Schichtdicke kann dann anhand der Beschriftung abgelesen werden: Die Dicke der Schicht liegt zwischen dem kürzesten noch benetzten Zahn und dem nächsten nicht mehr benetzten Zahn.

Spezifikationen

Nassfilm-Dickenmesser, hochwertige und robuste Ausführung aus Aluminium.

Skala mit lösemittelbeständiger Beschriftung. Messeinheit µm:

Größe 82 x 57 mm
Dicke 0,85 mm
Messbereich 25–2.000 µm
Verpackungseinheit 5 Stück

Skalenwerte in µm

25 50 75 100 125 150      
175 200 225 250 275 300      
350 400 450 500 550 600 650 700 750
900 1.000 1.150 1.250 1.400 1.500 1.650 1.800 2.000